In die USA Reisen – günstig und flexibel unterwegs.

Für viele ist eine Reise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ein absoluter Traum. Unglücklicherweise ist es nicht unbedingt einfach, USA-Reisen günstig zu gestalten. Erfahren Sie hier, mit welchen Tipps und Tricks Sie dennoch Kosten sparen können.

  • Das günstigste und komfortabelste Fortbewegungsmittel in den USA ist ein Mietwagen. Buchen Sie Ihn am Besten bereits von Deutschland aus. Erstens ist das günstiger, zweitens ist so meist eine Versicherung im Preis inbegriffen, die Sie sonst vor Ort teuer dazu erwerben müssten.
  • Auch auf wenn Ihre USA Reise günstig ausfallen soll, können Sie Essen gehen. Das Mittagessen („Lunch“) ist in Amerika häufig preiswerter als das Abendessen („Dinner“). Viele Restaurants und Hotels bieten tolle all-you-can-eat Buffets.
  • Übernachten sollten Sie insbesondere am Wochenende nicht in großen Städten. Hier sind die Preise zwischen Freitag und Sonntag oft doppelt so hoch. Steuern Sie lieber Ziele etwas außerhalb an. Alternativ können Sie bei gutem Wetter auch campen gehen.
  • Auch günstige USA-Reisen sollten nicht ohne einen Trip in einen der zahlreichen Nationalparks auskommen müssen. Mit dem „Amerika the Beautiful“-Pass können Sie ein Jahr lang alle Nationalparks besuchen. Insbesondere für Rundreisen sehr empfehlenswert.
  • Wenn Sie günstige USA-Reisen unternehmen möchten, sollten Sie nach Coupons Ausschau halten. Bei Touristeninformationen oder in Schnellrestaurants liegen oft Broschüren mit Coupons aus. Auf diese Art und Weise können Sie bei Eintritten, Hotels oder Motels eine Menge Geld sparen.

Mit diesen Tipps und Tricks sollte es ein Leichtes werden, USA-Reisen günstig zu gestalten. Genießen Sie Ihre Ferien!

Mehr Infos über USA - jetzt erfahren!

USA Urlaubstipps

Mietwagen USA unter 21

Mietwagen USA ohne Kreditkarte

USA Rundreise an der Westküste

Mietwagen für den Urlaub finden!

Bitte wählen Sie einen Vorschlag aus:
Ort
    Region
      Land

        Mietzeitraum eingeben: